Neuer Vorstand 2020

Neuer Vorstand 2020

Am vergangen Freitag fand die alljährliche Mitgliederversammlung des 1. FC Lorsbach 1953 e.V. statt. Da der amtierende 1. Vorsitzende Andreas Beese – dem an dieser Stelle ein großer Dank für sein fünfjähriges Engagement in dieser Position gilt – nicht mehr zur Wahl stand, musste dieser Posten neu besetzt werden. Hierfür wurde Bernd van Boom (3.v.r.), der bereits seit vielen Jahren in verschiedenen Ämtern im Vorstand aktiv ist, vorgeschlagen und einstimmig gewählt. Dieser hatte bereits im Vorfeld Gespräche mit potenziellen Vorstandsmitgliedern geführt und freute sich besonders über die Bereitschaft der jungen Leute, sich mit einzubringen. Neben Günter Knorr (2.v.r.), der als stellvertretender Jugendleiter erhalten bleibt, Eberhard Wick (ganz rechts), der in Zukunft das Amt des Kassierers übernimmt und Sebastian Urbat (ganz links), der in seine zweite Amtszeit als Beisitzer geht, konnten Aaron Schaidt (2.v.l.) als 2. Vorsitzender und Wilhelm Schultze (3.v.l.) als Schriftführer für den neuen Vorstand gewonnen werden. Gemeinsam möchte man dem Verein in allen Bereichen neuen Aufwind verleihen und hierfür im Idealfall noch einen Spielausschussvorsitzenden und einen Jugendleiter hinzugewinnen. Diese Posten bleiben vorübergehend unbesetzt und werden kommissarisch vom restlichen Vorstand in Gemeinschaftsarbeit übernommen.

Uns alle verbindet eins: Die Liebe zum (Sp)Ort.